Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Physalis – Andenbeere

Physalis-Andenbeere-Kapstachelbeere-Burgenland

Dieses Jahr hatten wir mit der Physalis (Andenbeere, Kapstachelbeere) echt Glück. Die kleine Pflanze, die wir im Frühjahr in einem Gartencenter gekauft haben, liebte diesen Sommer und seine Hitze. Auf das regelmäßige Gießen habe ich geachtet, und als der Topf dann doch zu klein wurde (die Pflanze ist jetzt locker 1,3m hoch), haben wir sie umgepflanzt. Diesen Stress hat sie gut weggesteckt.

Jetzt werden wir noch mit einer guten Ernte der Andenbeere belohnt – ich mag den vornehmen Geschmack der Physalis gerne.

Wir werden wieder versuchen, sie am Dachboden zu überwintern. Hoffentlich schwindelt sich vorher nicht wieder eine fiese Larve in den Topf, die ihr dann den Garaus macht – so we letztes Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv