Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Paprika und Pfefferoni, mild und scharf

Paprika-Pfefferoni-mild-scharf

An diesem trüben Sonntag kommt ein farbenfrohes Bild von Paprika und Pfefferoni gerade recht. Wir haben sie, wie gedes Jahr, an einer Hausmauer in schönen Töpfen gepflanzt, denn sie lieben die Sonne und die Wärme (und wir schöne Töpfe). Als Dankeschon haben wir auch dieses Jahr Snack-Paprika, Gemüseparika sowie scharfe und milde Pfefferoni geerntet. Die Farbe sagt übrigens nichts über die Schärfe aus – aber man sei schon mal gewarnt 🙂

Die Ernte ist übrigens noch lange nicht abgeschlossen!

Erfrischende Köstlichkeit

Wir schneiden sie in Salat, naschen sie beim Vorbeigehen oder füllen Sie mit faschiertem Fleisch (Gefüllte Paprika wie meine Mutter sie zubereitet hat) und befördern sie zur Hauptspeise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv