Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Saatbänder für Karotten, Lauchzwiebel, Rettich und mehr

Hochbeet-Saatband-März-02

Es geht wieder los! Heute war  – zumindest am Vormittag – sonniges Frühlingswetter. Das war für uns das Startsignal zur Gartensaison 2015!

Die Hochbeete haben wir bereits in den vergangenen Wochen vorbereitet, genauer gesagt mit frischer Bio-Hochbeeterde “aufgefüllt”. Das war notwendig, weil die Erde zusammengesackt ist, und vor allem meine Hochbeete nicht mehr “hoch” waren!

Hochbeet wird zum Frühbeet

Dann habe ich heute Wurzelpetersilie, Rettich, Radieschen, vier Sorten Karotten, Lauchzwiebel und Pastinaken ausgesät. Mit Ausnahme der Pastinaken habe ich dieses Jahr mit Saatbändern gearbeitet. Eine tolle Hilfe für mich, denn ich wähle die  Abstände der Samen immer falsch… . Mit Saatbändern gibt es dieses Problem nicht. Die Reihen habe ich beschriftet, und obendauf kommt eine Hohlstegplatte, die bei einem Umbau übrig geblieben ist. So werden die Hochbeete zu Frühbeeten! Super!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv