Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Herbstgemüse aus dem eigenen Garten

Herbstgemüse BurgenlandDie Zeit der täglichen Berichte über neue Ereignisse im Gartenjahr ist vorbei. Dabei haben wir – auch im Oktober – noch immer frisches Gemüse im Gemüsebeet: Kohlrabi, Sellerie, Karotten und ein paar Paradeiser stehen auf dem Speiseplan.

Tipp: Einlagern auch ohne Erdkeller

Wir lagern Sellerie und anderes Wurzelgemüse in unserem Keller ein und haben so für lange Zeit eigenes Gemüse. Da wir (noch) keinen Erdkeller haben machen wir es wie im letzten Jahr in großen Blumentöpfen mit Erde. So funktioniert das auch gut!

Ein Kommentar zu “Herbstgemüse aus dem eigenen Garten

Avatar image
Michi on 23. Dezember 2013 08:38

Hallo,
das Gemüse auf dem Bild sieht super lecker aus. Es ist super, eigenes Gemüse anzubauen. Schmeckt einfach viel besser und ist gesünder.
Weiterhin viel Erfolg im Blog
Michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv