Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Vogerlsalat aus dem Hochbeet

Feldsalat-Vogerlsalat-Saatband-Hochbeet-Mai-
Vor ein paar Wochen haben wir Feldsalat (Vogerlsalat) im Hochbeet ausgesät, ein Saatband hat uns “geholfen”, die richtigen Abstände einzuhalten. Bereits vor ein paar Tagen gabs die erste Ernte, heute wieder: Unser Vogerlsalat aus dem Hochbeet wächst fleissig, und die Blätter sind saftig grün und schmackhaft. Besonders gerne essen wir Vogerlsalat gemeinsam mit Erdäfelsalat, aber auch ohne Kartoffelsalat dazu ist Feldsalat für uns eine Spezialität.

Ja, den Salat zu waschen macht weniger Freude. Und bei Vogerlsalat ist es ehrlich gesagt besonders mühsam und langwierig, überhaupt für faule Zeitgenossen wie ich es bin. Aber auch das ist ja mal erledigt. Auf dem Foto kann man gut erkennen, daß die Petersilie auch gut gedeiht. Ein bisschen Petersilie landet auch in jedem Salat und in jeder Suppe. Sehr zu empfehlen!

Und falls die Frage auftaucht: Nein, wir haben keine Schnecken, die uns den Salat streitig machen, auch nicht unseren Pflücksalat. Vielleicht liegt es ja am Hochbeet, vielleicht sind ja auch die Schnecken faul, und wollen nicht hochklettern?😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv