Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Sommerzeit ist Gurkenzeit

Wir haben heuer Mitte Mai – drei Tage nach dem Hagel und der Überschwemmung – unsere Gurken in das Hochbeet gesetzt. Die entwickelten sich prächtig und sind immer noch kerngesund und haben keine Pilzerkrankungen. Das liegt vielleicht auch an der Unterbepflanzung mit Dille und Sellerie. Außerdem werden die Planzen schön hoch und luftig gezogen, so daß sie nach einem Regen schnell wieder abtrocknen können.

Erste Ernte der Gurken

Heute beginnen wir mit der Ernte der ersten Gurken und es scheint sich genügend Nachwuchs zu bilden. Von der kleinen Frucht mit Blüte bis zur fertigen Gurke liegen exakt 10 Tage. Ganz wichtig bei dieser Hitze: Gießen – niemals auf die Pflanze, immer in den Wurzelbereich und auf keinen Fall zu kaltes Wasser – das mögen Gurken nicht.

pello plant

Auch die Gurken haben wir rechtzeitig mit pello plant gedüngt, was bestimmt auch mit der guten Ernte zu tun hat!

Gurken_am_26_Juni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv