Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Das Wandelröschen blüht

Wandelröschen-zweites-Jahr-blueteVor einem Jahr entdeckte ich in einem Gartencenter ein Hochstämmchen (ca. 70cm) mit kleinen, wunderbaren orange-gelb-roten Blüten: Das Wandelröschen. Den ganzen Sommer und bis in den Herbst blühte das Wandelröschen üppig und lockte interessante Insekten an, darunter das Taubenschwänzchen, ein “Mini-Insekten-Kolibri” – sehr interessant, ein Foto folgt später.
Zurück zum Wandelröschen:

Eingewintert

Das Wandelröschen hat den Winter im Keller verbracht und war danach, auch dank eines kleinen Rückschnitts, ziemlich kahl. Mit den ersten sommerlichen Temperaturen trieb das Wandelröschen wieder aus, und nach den ersten grünen Blättern folgen jetzt, Mitte Juni 2013, die ersten Blüten des Wandelröschens im zweiten Jahr. Nicht ganz so üppig wie im Jahr zuvor, aber da stand das Wandelröschen ja auch in einem Glashaus und wurde für den Auftritt im Gartencenter vorbereitet. Bei uns darf es blühen, wann es möchte. Und das ist jetzt! Am zweiten Bild sieht man das Wandelröschen in voller Blüte (Juni 2012).

Wandelröschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv