Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Zitruspflanzen: Raus aus dem Winterquartier!

Citruspflanzen-Buddahfinger-überwintert-04-2015-04Es war Zeit, die Zitruspflanzen (darunter Zitrone, Kumquat und Buddahs Finger) wieder ins Freie zu stellen. Denn der Frühling ist da, der Winter hat sich verabschiedet – zumindest hier im Burgenland.

Die Kumquat überrascht mit zahlreichen Früchten, die noch reifen müssen. Die Zitrone trägt erntereife Früchte und die ungewöhnliche Zitruspflanze “Buddahs Finger” (auch “Buddahs Hand” genannt) hat auch zahlreiche Früchte in unterschiedlichen Reifegraden, im oberen Bild kann man das gut sehen.

Den Winter haben die Zitruspflanzen bei uns diesmal besser überstanden als im Jahr zuvor. Damals haben sie alle Blätter verloren, und das in der ersten Woche im Keller (trotz UV-Lampe)! Die Pflanzen hatten da wohl einen Schock! Im letzen Winter durften die Zitruspflanzen deshalb am Dachboden überwintern, wo es zwar kühl ist, aber heller als im Keller.

Die Zitruspflanzen werden später im Jahr auch blühen, dann verströmen die Blüten einen angenehmen Duft. Eine Freude!

Citruspflanzen-Kumquat-überwintert-04-2015-02

Kumquat sind schmackhaft und unsere Pflanze trägt seit dem ersten Jahr immer Früchte.

Citruspflanzen-überwintert-04-2015-01

Die Früchte der vorderen Zitruspflanze (den Namen haben wir leider vergessen) sind essbar. Im Hintergrund zu erkennen: Zitronen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv