Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Dirndln im Garten

Kornelkirsche-Dirndlstrauch
Einen Strauch der Kornelkirsche (auch “Drindl”) haben wir seit ein paar Jahren im Garten, er ist mittlerweile 2,5 Meter hoch gewachsen. Der Strauch blüht jedes Jahr mit unauffälligen, gelben Blüten und erfreut als Bienefutter hungrige Insekten. Im August/September kann man dann die roten Früchte ernten. Man kann sie, wenn sie wirklich(!) reif sind, direkt vom Strauch essen – vorsicht, Sie haben einen Kern (Steinobst) und sind nicht so süß wie gewöhnliche Kirschen. Mit denen haben sie auch nichts gemein, außer dem Namen!

Die entkernte Frucht kann eingekocht und und so wie Preiselbeeren zu Wild serviert werden. Als Likör kan man sie auch ansetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv