Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Die Meisenbabies sind sooo hungrig!

Meise-Jungvogel

Gestern am Nachmittag legte ich mich auf die Lauer und habe mit meiner Kamera dieses Bild gemacht: Die Meisenmama füttert Ihr hungriges Meisenbaby. Das zu beobachten war ein schöner Moment.

An der Wand unseres “Stadls”, wo früher Hühner und Hasen lebten, haben wir einige Nistkästen montiert. Bereits in den vergangenen Jahren haben hier Meisen ihre Eier gelegt und ausgebrütet, ich beobachte jedes Jahr gespannt und nervös was da so vor sich geht. Denn die Meisen leben gefährlich! Gestern schlich eine Katze im Garten herum, und abends sah ich einen Habicht mit Beute in den Krallen davonfliegen. Mein erster Gedanke: Hoffentlich nicht einer “unserer” Vögel! Denn das hatten wir schon einmal!

2 Kommentare zu “Die Meisenbabies sind sooo hungrig!

Avatar image
Veronika S. on 6. Juni 2015 09:29

Lieber Naturfreund!
Herrlich, dass Sie Ihren Garten vogelfreundlich gestalten und dabei das verborgene Leben der Vögel beobachten können. Danke, dass Sie auch uns daran teilnehmen lassen!
Diese Naturverbundenheit ist Balsam für die Seele!
Weiterhin viel Entdeckerfreude!
Veronika S.

Avatar image
Gerald on 6. Juni 2015 11:15

Danke! Aber die wahre Naturfreundin sind Sie! Mir Ihrem Blog http://www.mein-baum.at beweisen Sie auch Ihr Engagement! Hut ab und liebe Grüße! Gerald (Reisner) 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv