Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Kleine Gurkenkunde

Verschiedene GurkensortenWie bereits angekündigt, haben wir heuer verschiedene Gurken im Selbstanbau versucht. Interessant für uns ist ganz besonders der Geschmack – und jetzt können wir berichten:  Es gibt klare Gewinner als auch Verlierer.

Die beste Gurke:

Geschmacklich siegt die Russische Gurke (3), sie ist fein im Geschmack, auch wenn sie optisch nicht überzeugt. Ebenso empfehlenswert ist die Gurke Ministar (5) und die Zitronengurke (4), beide mit angenehmen Gurkengeschmack und unermüdlich im Wachstum. Auch die Feldgurke (2) erweist sich als ganz brav, geschmacklich ist sie ja nicht unbekannt. Die Sorte Jurassic  (1) enttäuscht, sie ist zu herb und neigt ganz deutlich zur Bitterkeit (obwohl sie genug Wasser bekam) und wird daher nächstes Jahr nicht mehr im Garten zu finden sein.

Und dann gibt es noch die Armenische Metergurke – diese ist leider ein “Krewegerl”, sie hat es gerade mal bis zur ersten Blüte geschafft – wir sind noch guter Hoffnung…

 

2 Kommentare zu “Kleine Gurkenkunde

Avatar image
Willi on 12. August 2013 13:26

Vote for Feldgurke XD :mrgreen: is einfach die beste Form

Avatar image
Gerald on 13. August 2013 06:54

die liegt gut in der Hand 😉
aber ich mag die auch total gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv