Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Die ersten Freilandgurken sind reif

Gurken in Burgenland bereits reifDas Schöne am Sommer ist der abwechslungsreiche Speiseplan – vor allem immer frisch und aus dem eigenen Garten. Heute haben wir die ersten Gurken geerntet. Und wie man sieht, sind es drei verschiedene Gurkensorten.

Abwechslung bringt Geschmacksvielfalt

Die lange Gurke ist eine klassische Salatgurke, etwas verwackelt im Wuchs, aber wir garteln ja nicht für die EU! Die beiden kleineren sind eigentlich Einlegegurken, schmecken aber auch frisch im Salat oder einfach so zum Naschen einfach vorzüglich. Und die gelben Dinger sind Zitronengurken: Sie sehen nicht nur so aus, sondern haben auch einen leichten säuerlichen Geschmack. Drei weitere Sorten reifen noch im Garten heran, aber bis zu deren Ernte wird es noch etwas dauern.

Ein Kommentar zu “Die ersten Freilandgurken sind reif

Avatar image
Veronika S. on 2. Juli 2016 10:16

Gratulation!
Eure Ernteerfolge sind super, ebenso deren Vielfalt! Davon kann ich nur „träumen“!
Weiterhin viel Erfolg wünscht euch
Veronika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv