Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Paradeiser kurz vor der Auspflanzung

Jungpflanzen von Tomaten bzw. ParadeisernNun, 3 Wochen nach dem Pikieren sind aus den Jungpflänzchen bereits stattliche Jungpflanzen geworden und sie sind zwischen 15 und 25 cm groß. Üblicherweise kommen die Paradeiser bzw. Tomaten erst nach den Eisheiligen (Mitte Mai) ins Feld. Heuer ist die Witterung aber extrem warm und der Wetterbericht kündigt auch für die nächste Woche nur frühlingshaftes Wetter an. Außerdem sind wir hier in Burgenland mit dem pannonischen Klima gesegnet und es mit keinen Frösten mehr zu rechnen. Morgen werden daher die Paradeiser in den Garten gesetzt. Die Paradeiserstangen, die die Pflanzen stützen sollen, wurden heute gereinigt. Dies ist wichtig, damit nicht Pilzsporen aus dem letzten Jahr sofort wieder auf die Pflanzen übergehen können und gefürchtete Tomatenkrankheiten beschleunigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv