Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Konfettiregen im Hochbeet?

Rettich und weiße KirschblütenblätterKonfetti? Seltsam. Wer hat im Hochbeet Fasching gefeiert? Und das im April! Der veremeintliche Konfettiregen ist ein jährliches Spektakel: Die großen Kirschbäume verlieren die weißen Blütenblätter. Bei einem Windstoß erinnert es an Schnee. Wiesen, Äcker, einfach alles ist mit den kleinen Blütenblättern bedeckt.

Im Bild zu sehen sich, abgesehen von den Kirschblüten, übrigens Radieschen und Rettich, im unteren Bild sind es die kleinen Karotten (Link: Aussaat im Hochbeet: Rettich, Radieschen und Co.

Karotten treiben aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv