Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Gemüse Ende Mai: Grünkohl, Kohlsprossen und Stangenbohnen

Grünkohl Ende Mai 2014Ein Blick auf unser Gemüse im Garten: Grünkohl, Kohlsprossen und Stangenbohnen wachsen. Nicht übermäßig flott, aber alles ist im grünen Bereich.

Dem Grünkohl habe ich dieses Jahr mehr Platz im Beet zugestanden, denn letztes Jahr war es einfach zu eng! Man vergisst schnell, wie groß die Pflanzen werden, wenn man nur die kleinen Setzlinge in der Hand hält!

Die Kohlsprossen haben noch lange Zeit bis zur Ernte, sie wirken aber sehr gesund.

Die Stangenbohnen haben wir erst vor einer Woche ausgesetzt, und sie beginnen sich gerade an der Stange nach oben zu schlängeln. Nach dem Flop mit den Bohnen im letzten Jahr bin ich zuversichtlich: Dieses Jahr haben wir unsere ersten, eigenen Bohnen!

Vom Kohlrabi, den wir gleichzeitig mit dem Grünkohl angebaut haben, ist nur mehr eine Pflanze übrig. Ameisen haben die Wurzeln der Kohlrabi-Pflanzebn „abgenagt“, sie wollten wohl genau dort einen Ameisenbau anlegen. Mal sehen, wie es mit der verbliebenen Pflanze weitergeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv