Friedrichs Gartenjahr - Der Blog fuer eine gute Zeit im Garten

Die ersten Paradeiser blühen

WintertomateUnerwarteter Weise hatten wir gestern einen traumhaften Nachmittag mit sommerlicher Anmutung und Sonnenschein ohne Regen. Bei einem Gang durch den Garten fand ich bei den Paradeisern bereits die erste Sorte mit Blüten. Dabei handelt es sich m die Sorte „Wintertomate„. Welch Ironie, aber dieser Name hat nichts mit der Wetterlage zu tun. Vielmehr nennt sich diese Paradeiser so, weil die Früchte extrem lange haltbar sind und man bei einer späten Ernte noch im Winter Paradeiser genießen kann.

Jetzt ist zu hoffen, daß das Wetter bald freundlicher wird, damit die Bienchen mit dem Befruchten der Blüten beginnen können.

Übrigens zeigt mir ein Blick ins Archiv, daß voriges Jahr um die selbe Zeit die Tomatenblüte begann!

Ein Kommentar zu “Die ersten Paradeiser blühen

Avatar image
Gerd on 12. Juni 2013 14:54

Auch auf meinem Balkon blühen die Paradeiser schon – sie haben das frühe Aussetzen überlebt! Hatte schon Bedenken, weil es doch arg kalt geworden ist zwischendurch …
Aber Sumsis hab ich leider noch keine gesehen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gartenjahr-Gartenblog

Eure Tipps sind willkommen!

Du kannst jetzt zu jedem unserer Artikel einen Tipp, eine Anmerkung oder einen Kommentar abgeben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an Friedrichs Gartenjahr.

Wie das funktioniert ist hier zu lesen...

Gartenjahr-Archiv